Buildings Have Feelings Too!

Gebäude mit Emotionen?! .. Ja! In Buildings Have Feelings Too lernen wir eine neue Seite von Gebäuden kennen, denn auch diese haben Gefühle und wünschen sich beispielsweise statt einem Schornstein lieber einen Lebensmittelladen als Nachbargebäude.

Im Vordergrund stehend: Das Halfway Hotel

Was gibt es zu tun?

Im Spiel steuern wir das Gebäude “Halfway Hotel”, dessen Schnauzer beim Gehen charmant hin- und herwackelt. Als Hybrid aus Städteaufbau- und Puzzle-Spiel gilt es im Spiel auf begrenztem Platz alle Gebäude klug nebeneinander aufzustellen und zu kombinieren, sodass ein Gebäude in die höchste Stufe (⭐⭐⭐) aufsteigen kann und alle Bedürfnisse gedeckt werden.

Es erwarten uns Quests, die es zu erfüllen gilt, um im Level voranzuschreiten und die nächsten Bereiche freizuschalten. Diese fangen einfach an und steigern sich im Spielverlauf mit der Schwierigkeit.

Im Spiel gibt es zahlreiche Gebäude- und Upgradestufen!

Welche Schwierigkeiten erwarten uns?

Das Kombinieren auf engstem Raum wird im fortgeschrittenen Level immer anspruchsvoller und auch bestehende Gebäudeplatzierungen müssen neugedacht werden. Zum Glück (vorallem für die Gebäude) muss ein fehlplatziertes Gebäude nicht direkt abgerissen werden. Dieses kann ganz einfach “aufstehen” und an einen anderen Platz gestellt werden. Hierbei gilt es, die bestehende Struktur und Bedürfniskette nicht zu zerstören, da sonst die Mindestvoraussetzungen für bereits platzierte Gebäude nicht mehr erfüllt sind und diese ausziehen! Dies ist anhand eines roten Kreises, der sich deutlich über dem jeweiligen Gebäude zeigt, zu sehen.

Ebenfalls erwarten uns neben unterschiedlicher Gebäudegrößen, beispielsweise 3 oder 5 Bauplätze breit, auch Restriktionen in den zugelassenen Kategorien pro Gebäude. Eine Fabrik benötigt eher einen großen Bauplatz und ein Wohnhaus ist gut in einem 3-Bauplatz großen Gebäude untergebracht.

Manchmal muss man Gebäude auch abreißen 🙁

Da es ums Platz sparen geht, könnten wir nun einfach alles auf einen 3-er Platz bauen, korrekt? Zum Glück nicht! Denn die zur Verfügung stehenden Gebäudetypen sowie die baubare Anzahl dieser sind je nach Level begrenzt und wir müssen uns auch mit suboptimalen Gebäuden zufrieden geben und diese gekonnt einsetzen.

Eine weitere Hürde erleben wir zum ersten Mal im Hafenviertel, welches wir meistern müssen, in welchem wir Gebäude mit Fischgeruch verwenden (müssen). Diese haben einen schlechten Einfluss auf die anderen Gebäude im Umfeld und wir müssen hierbei darauf achten, dass die Gesamtzufriedenheit hoch genug ist, damit uns die Gebäude nicht weglaufen..! (Das wäre durchaus eine lustige Vorstellung, ist hier aber eher als Wortzwitz zu verstehen 😀)

Das Gebäudebau-Menü

Fazit

Buildings Have Feelings Too glänzt mit charmantem Artstyle sowie der Musik. Das Spiel ist prinzipiell sehr entspannt und gerade für das gelegentliche Spielen und Knobeln sehr gut geeignet.

Zahlreiche freischaltbare Regionen im Spiel sorgen für eine Menge Spielzeit und die Anzahl an Mechaniken (Stufen-Upgrade, Gebäudebonus- und malus, Einfluss auf die Umgebung) sorgen für eine stetig steigende Komplexität.

Probleme gibt es noch in den Aspekten Gameplay und UI, die noch verbesserungswürdig sind. Hier möchte ich positiv anmerken, dass die Entwickler viele störende Bugs beispielsweise bei Benutzung von Tastatur und Maus bereits schnell nach dem Release gefixt haben. Die UI ist oft verwirrend, mal stimmen Bezeichnungen oder Gebäudenamen nicht und ein Missionsziel wird dadurch unklar (dies könnte auch an der deutschen Übersetzung liegen) und in Relation zur Anzahl der Menüs, werden zum Navigieren durch diese insgesamt zu viele verschiedene Tasten benötigt. Dies hätte man unkomplizierter lösen können, was einen reibungsfreieren Spielspaß ermöglicht und führt somit zu unnötigem Frust.

Rundum ist Buildings Have Feelings Too ein solides Spiel, mit (noch) einigen kleineren Schwächen. Als Hybrid aus Städteaufbauspiel und Puzzle-Game ist es ein empfehlenswertes Spiel besonders für Fans der Genres Casual oder Puzzle-Game.

Lust auf Mehr “Buildings Have Feelings Too”?
> Twitch.tv Kanal: https://www.twitch.tv/fragxz
> Der “Buildings Have Feelings Too” Playthrough auf Youtube

Vielen Dank an das Team von MERGE GAMES für das Bereitstellen einer Kopie des Spiels zum Reviewen!

Buildings Have Feelings Too auf STEAM
Buildings Have Feelings – Website
MERGE GAMES – Website: https://www.mergegames.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.